Angebot

Carla - der Caritasladen

Das "Franz und Carla" ist ein Gemeinschaftsprojekt der Kirchengemeinde St. Pankratius, der Caritaskonferenz und des Sozialdienstes katholischer Frauen.

Unter dem Motto "Kaffee und Klotten" beim SkF ist das "Franz und Carla" in Gütersloh einzigartig in seiner Konzeption.

Das Carla lädt zu den genannten Öffnungszeiten alle Interessierte ein, in gemütlicher Atmosphäre und mit einer Prise Retro-Charme gut erhaltene Kleidung für einen geringen Preis zu shoppen. einen Kaffee zu trinken oder eine frische Waffel bzw. ein leckeres Stück Kuchen zu geringen Preisen zu genießen.

Gleichzeitig gibt es nebenan im Café Franz guten Kaffee und frische Waffeln bzw. leckeren Kuchen - ebenfalls zu erschwinglichen Preisen.

Beide Bereiche werden von Ehrenamtlichen geleitet. Vielfältige Aufgaben von der Sichtung der neu angetroffenen Kleiderspenden, der Einsortierung im Verkaufsbereich sowie die Kundenberatung stehen im Carla an.

Das Café Franz (siehe eigenes Angebot in dieser Börse) sowie das Carla freuen sich über weitere Verstärkung.

Öffnungszeiten Carla - der Caritasladen:
dienstags 15:00 bis 17:00 Uhr
donnerstags 15:00 bis 17:00 Uhr
freitags 9:00 bis 11:00 Uhr

Ein ehrenamtlicher Einatz ist zeitlich flexibel und kann wöchentlich oder monatlich stattfinden.

Bereich der Tätigkeit:

Caritatives/Soziales, Kleiderkammer

Zielgruppen:

Erwachsene, Frauen, Senior/innen, Familien, Menschen mit Behinderung, Migrant/innen

Tätigkeitsbeginn: ab 06.10.2021
Einsatzzeit/ Zeitlicher Umfang:

2 Stunden pro Monat

dienstags, donnerstags, freitags, flexibel

Einsatzort:

Im Carla (Franziskus-Haus, Unter den Ulmen 23, 33330 Gütersloh)

Was bieten wir den Ehrenamtlichen?

Einarbeitung/Schnupperphase , Einbindung ins Team/Teilnahme an Teambesprechungen, Fortbildungsmöglichkeiten/Qualifizierungsangebote, Nachweise über Fort- und Weiterbildung/Ausstellung von Tätigkeitsnachweisen/Zeugnissen, Versicherungsschutz, fester Ansprechpartner, Erfahrungsaustausch mit anderen Freiwilligen, ehrenamtlicher Einsatz im Team

Gewünschte Fähigkeiten/Kompetenzen der Ehrenamtlichen:

Empathie, Freude am Umgang mit Menschen, Grundkenntnisse in Textilien

Persönliche Voraussetzungen

Alter: volljährig
Geschlecht: egal
Führerschein: kein Führerschein erforderlich
Führungszeugnis: kein Führungszeugnis erforderlich
Sonstiges:

Institution/ Ansprech­partner*in

Sozialdienst katholischer Frauen e.V.

Der Sozialdienst katholischer Frauen e.V. (SkF) in Gütersloh
- wurde 1924 gegründet
- ist ein Frauen- und Fachverband im Deutschen Caritasverband
- engagiert sich für Frauen und Familien in Not- und Konfliktsituationen unabhängig von ethnischer Herkunft oder Konfessionszugehörigkeit
- handelt auf Grundlage des christlichen Menschenbildes
- wird ehrenamtlich von einem Vorstand geleitet
- verbindet die Arbeit von ehrenamtlich und hauptamtlich Tätigen

Kontakt

Ansprechpartner/ in: Delia Spexard
Telefon: 05241-9618519
E-Mail: d.spexard@skf-guetersloh.de

Adresse

Unter den Ulmen 23
33330 Güterslo
www.skf-guetersloh.de

Büro-/Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag: 9:00 bis 16:00 Uhr Freitag: 9:00 bis 12:00 Uhr

Zurück zur Übersicht